Vorstand und Gäste

Themen

Maßnahmenpaket für den Marktplatz

Neues Baugebiet für Wohnhäuser in Fehlheim

Positive Prognose für Haushalt

Aktuelle Berichte

Politischer Aschermittwoch mit Finanzminister Schäfer

Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer ist der Redner beim Politischen Aschermittwoch. Die öffentliche Veranstaltung mit traditionellem Heringsessen beginnt am Mittwoch, 14. Februar, um 18 Uhr, im Walderdorffer Hof, Obergasse 30, Bensheim.

CDU berät Änderungen zum Haushalt

Die CDU-Fraktion hat einige Änderungen zum städtischen Haushalt erarbeitet, die gemeinsam mit den Koalitionspartnern eingebracht werden. „Der Entwurf des Etats für das Jahr 2018 wurde intensiv beraten“, berichtet Fraktionsvorsitzender Markus Woißyk. „Zum vierten Mal in Folge weist der Haushalt einen Überschuss im ordentlichen Ergebnis auf.“

Ausgewogene Finanzierung des Tierheims

Es ist eine gesetzliche Aufgabe der Kommunen, freilaufende Fundtiere zu ihrem Schutz unterzubringen. Daher ist es wichtig, die Tierheimfinanzierung im städtischen Haushalt anzupassen.

Positiver Impuls durch Gebäude am Marktplatz

Ein deutlich positiver Impuls für die Stadtmitte ist durch Neubau des Hauses am Markt, Erhalt der Fachwerkhäuser Marktplatz 2 und 3 sowie Sanierung des ehemaligen Kaufhauses Krämer zu erwarten. Die CDU-Fraktion befürwortet deshalb das Konzept des Magistrats, das eine Entwicklung dieser Gebäude vorsieht.

Neue Gewerbeflächen an der Riedwiese

Der Planbereich des Bebauungsplans hat eine Gesamtgröße von rund fünf Hektar, welches sich zwischen der Autobahn A5 und dem Berliner Ring befindet. „Die Gewerbeflächen werden zukünftig benötigt, um unter anderem ein in Bensheim ansässiges Unternehmen zu verlagern“, erklärt Stadtverordneter Maximilian Gärtner.